Neue (Gravel-)Features beim BRouter auf m11n.de

Gravelfreunde aufgepasst: Für die Routenplanung stehen nun auf brouter.m11n.de weitere Features für den geneigten Geländebiker zur Verfügung.

Marcus Jaschen, dem Kopf hinter der m11n BRouter Instanz (über die ich bereits hier berichtet habe), hat das Kartenoverlay erweitert.

So ist es jetzt möglich, direkt auf der Karte die Oberflächeneigenschaften anzuzeigen.

Grundlage war die Arbeit von CXB, welche Wege hervorhebt, die zum Graveln besonders geeignet sind. In OpenStreetMap-Sprache sind das erstmal alle grade2-Tracks (also geschotterte und verdichtete Waldwege), ergänzt um weitere Wegtypen, deren Oberflächenbeschaffenheit (Material, Ebenheit) gutes Graveln verspricht. Diese Wege werden mit einer durchgezogenen Linie in dunklem pink auf der Karte dargestellt.

Wege, die nicht optimal zum Graveln geeignet sind, aber trotzdem gutes Fahren versprechen, sind mit gestrichelten Linien in der selben Farbe gezeichnet.

Außerdem werden Kopfsteinpflaster nun als gelb-schwarze Linien dargestellt. Wer also gerne Roubaix-Feeling auf seinen Touren einbaut, sieht entsprechende Abschnitte nun direkt auf der Karte.

Es gibt bestimmte Wege, die man mit dem Gravelbike (und auch den meisten anderen Bikes) nicht fahren möchte. Ganz besonders sind dies hier in Brandenburg sandige Wege („Sandenburg“). Zudem gibt es wenige Leute, die gerne Kopfsteinpflaster fahren. Beide Arten von Wegen sind im BRouter-Gravel-Overlay gekennzeichnet.

Kopfsteinpflaster-Straßen sind gelb-schwarz gestrichelt, sandige Wege sind lila-schwarz gestrichelt.

Zum ganzen Artikel mit den Neuerungen geht es hier.

Zum bRouter mit aktiviertem Overlay geht es hier.

Viel Spaß beim Routen planen!

Andreas

Hi, ich bin Andreas und begeisterter Gravelbiker aus Rheinhessen. Mit meinem Blog möchte ich andere Radfahrer in der Region erreichen, Touren und Events mit ihnen teilen und Tipps rund ums Rad geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: